Torre di Porticciolo

Torre del Porticciolo

Der „Torre del Porticciolo“, errichtet im 16. Jahrhundert.

Bereits 1572 befanden sich im Turm 2 Artilleriegeschütze mit 3 Männern, welche die Boote im kleinen Naturhafen bewachten. Aus einer Höhe von 48 Metern hatten die Türme eine herrliche Aussicht von bis zu 25 km und blieben in Kontakt mit den Türmen von Porto Conte und denen von Porto Ferro.

Die im Frühjahr 2009 abgeschlossene Renovierung brachte den Turm wieder in seinen früheren Glanz.

Der Porticciolo-Turm ist Teil des Naturparks Porto Conte und des Meeresschutzgebiets Capo Caccia – Isola Piana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.